Besinnliches

Bahnt für den Herrn einen Weg durch die Wüste! Baut in der Steppe eine ebene Straße für unseren Gott!    

 Jes 40,3



© fotolia.de

Wir laden ein zu den RORATE-Gottesdiensten
Tun Sie für Ihre Seele etwas Gutes! Denn Advent und Weihnachten ist nicht (nur) kaufen, schenken, essen und trinken….
Wir bieten gläubigen Christen an, ein wenig die Hektik zu verlassen ,um zu sich und zu Gott zu kommen, sich IHM zu öffnen. Das tun wir in den sogenannten RORATE-Gottesdiensten, jeweils morgens um 6 Uhr mit anschl. Frühstück. Also, geben Sie sich einen Ruck und nehmen Sie daran teil. Es ist immer ein sehr schönes Erlebnis! Eine besondere Einladung geht auch an unsere Firmlinge.

Hier die Orte:
Donnerstag, 14. Dezember in Heimsheim
Freitag, 22. Dezember in Wurmberg


Wozu Bußgottesdienst und/oder Beichte


Für Sonntagabend, 17. Dezember, um 18.00 Uhr wird wieder zur Mitfeier des Bußgottesdienstes in Wurmberg, auf Weihnachten hin eingeladen. Was ist der Sinn des Bußgottesdienstes? Zunächst einmal über sich und sein Leben nachzudenken, waswir oft gerne vermeiden. Denn wir könnten ja auf Dinge stoßen, die wir schon lange verdrängt haben, die uns unangenehm sind und die noch unversöhnt sind. Und alles, was unversöhnt ist, was nicht geklärt und be-reinigt ist, tut Leib und Seele nicht gut. Das will Jesus nicht und das wollen wir nicht! Deshalb kann und will uns der Bußgottesdienst helfen, sich diesen unangenehmen Dingen zu stellen, Fragen zubeantworten und so Ruhe und Frieden finden für Leibund Seele. Dabei können auch Sünden bzw. Fehlverhalten wieder vergeben werde, die sogenannten leichten oder lässlichen Sünden. Wenn es schwere Vergehen sind, ist natürlich eine sakramentale Beichte sinnvoll. Scheuen Sie sich nicht. Kommen Sie und lassen Sie sich befreien von allem, was uns von Gott trennt.

(Fortsetzung folgt.)

Pfr. Bentele



Keine News in dieser Ansicht.



Die nächsten Gottesdienste im Überblick

13.12.2017 - 11.01.2018

   Datum | Beginn:   Titel:   Ort: 
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»
Details »»»

««« zurück | weiter »»»