Mitteilungsblatt KW 29

Kirchliche Nachrichten für die Kirchen-Gemeinden Heilig Geist Heimsheim und Heilig Kreuz Wiernsheim, jede Woche aktuell.

Katholische Kirchengemeinde Heilig Geist
Heimsheim – Friolzheim – Wimsheim
Mozartstraße 7, 71296 Heimsheim
E - Mailadresse: HeiligGeist.Heimsheim(at)drs.de
Katholische Kirchengemeinde Heilig Kreuz
Wiernsheim - Wurmberg - Mönsheim
E-Mailadresse: HeiligKreuz.Wiernsheim(at)drs.de 

                        
Pfarrer:
Norbert Bentele, Tel. 07033/ 33 072
Pfarrvikar: David Pankiray, Tel. 07044/ 90 96 720

Unsere Büro-Sprechzeiten:
Heimsheim, Tel:  07033/ 33 072, 
montags, dienstags von 8.00 – 12.30 Uhr, donnerstags von 13.00 – 17.30 Uhr. Sekretärin: Frau Stroheker                                                                               
Wiernsheim, Tel:  07044/ 59 56,  montags und dienstags   von 8.00  - 11.30 Uhr,
donnerstags von 8.00 – 11.00 Uhr  und von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr. Sekretärin: Frau Kleiner

Gemeindeansprechpartner: 
Heimsheim: Frau Ute Nagy, Tel. 07033 - 30 40 62,
Friolzheim: Frau Irmgard Haag, Tel. 07044 – 4 14 22
Wimsheim: Herr Michael Stegh, Tel. 07044 – 4 40 34
Wiernsheim: Herr Jürgen Tallafus, Tel. 07044 - 57 08
Wurmberg: Frau Sabine Fritz, Tel. 07044 - 4 36 88
Mönsheim: Frau R.Riese, Tel. 0170 169 57 82

Achtung: Pfarrer Bentele nimmt im Laufe des Monats August seinen Urlaub.
Pfr. David übernimmt die Vertretung.


Unsere Gottesdienste in der Seelsorgeeinheit Süd              
Donnerstag, 19.07., 18.30 Uhr, Eucharistiefeier in Wiernsheim
Freitag, 20.07., 18.30 Uhr, Eucharistiefeier in Wurmberg

Samstag, 21.07.
Friolzheim, 15.30 Uhr, Eucharistiefeier der ital. Gemeinde
Heimsheim, 18.30 Uhr, Vorabendgottesdienst
Wiernsheim, 18.30 Uhr, Vorabendgottesdienst, Mitwirkung des Kath. Singkreises und besonderem Gedenken an Herrn Andreas Tallafus

Sonntag, 22.07., 16. Sonntag im JK, Ev. Mk 6, 30-34
Wimsheim, 9.00 Uhr, Eucharistiefeier
Friolzheim, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier
Wurmberg, 10.30 Uhr, Familiengottesdienst, unser Thema lautet: „Ausgepumpt – endlich Ferien.

Dienstag, 24.07., 18.30 Uhr, Eucharistiefeier in Friolzheim
Mittwoch, 25.07., 18.30 Uhr, Eucharistiefeier in Wimsheim
Donnerstag, 26.07., 18.30 Uhr, Eucharistiefeier in Wiernsheim
Freitag, 27.07., 18.30 Uhr, Eucharistiefeier in Wurmberg

Samstag, 28.07.
Friolzheim, 11.00 Uhr Tauffeier für Julia Podolska
                15.30 Uhr, Eucharistiefeier der ital. Gemeinde, letzter Gottesdienst vor den Ferien
Wimsheim, 18.30 Uhr, Vorabendgottesdienst

Sonntag, 29.07., 17. Sonntag im JK, Ev. Joh 6,1-15
Heimsheim, 9.00 Uhr, Eucharistiefeier
Wiernsheim, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier

Bitte beachten:
Während der Sommerferien bis 9. September gilt die Ferienregelung bei den Gottesdiensten, d.h.: Es gibt nur 3 Wochenend-Gottesdienste pro Woche in der SE. Die Werktags-Gottesdienste finden statt wie gewohnt.

Einladungen:Gospelchor: Colors of Heaven,Chorprobe montags um 19.25 Uhr, im evang. Gemeindehaus in Wimsheim. In den Ferien keine Probe!!Kontaktpersonen: Chorleiter Sigi Zembok, Tel. 07152 – 99 79 44 und  Andrea Gille, Tel. 07044 – 68 06.

Ökumenischer Kirchenchor,
Chorprobe immer dienstags um  20.00 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Heimsheim.
Keine Proben während der Ferien. Neue Sängerinnen und Sänger sind jederzeit herzlich willkommen.
Ansprechpartnerin: Marina Hartmann 07033/309979 oder marina-hartmann(at)gmx.net

 

 

Treffen der Senioren,
am Mittwoch, 25.07., um 14.30 Uhr, im kath. Gemeindezentrum von Friolzheim.

Treffen der Frauen am Mittwoch, 25.07. im kath. Gemeindezentrum von:
Heimsheim um 19.45 Uhr und Friolzheim um 20.00 Uhr.

Freizeit auf dem Füllmenbacher Hof vom 07.09. bis zum 09.09.2018

Liebe Kinder, Liebe Eltern,
wir laden Euch zu unserer Jugendfreizeit „ Füllmenbacher Hof“ ein.
Auf der FübaHof-Freizeit 2018 erwarten Euch viele unvergessliche, erlebnisreiche, kreative Tage, in denen es euch bestimmt niemals langweilig wird.
Für die gemeinsame Zeit steht uns das eigene Jugendhaus „Füllmenbacher Hof“ in Diefenbach zur Verfügung.
Alter: 9 bis 14 Jahre.
Das Jugendfreizeithaus ist mit 24 Betten eingerichtet. Leintuch und Schlafsack / Decke sind mitzubringen. Anmelden kannst du Dich bis Montag, 6. August 2018.
bei Andreas Biebl, 0160/2986277, Email (andreas.biebl(at)web.de) oder
bei Martin Zelz, 0172/7678352 , Email  (mzelz(at)freenet.de).
Der Unkostenbeitrag von 10 Euro wird nach Anmeldung fällig und ist
am 7. September 2018 auf dem FübaHof abzugeben.
Über Euer Kommen freuen sich das Mini-Team
Sabine Bauer, Andreas Biebl, Alexandra Becker, Martin Zelz

 

70-er Feier unseres Pfarrers N. Bentele
Liebe Kirchengemeinde, „Lad Deine Freunde ein und genieße den heutigen Sonnenschein, denn heut ist Dein Tag, genieß ihn und feire schön“.
Diesen Spruch nimmt unser Herr Pfarrer Bentele wörtlich an seinem 70. Geburtstag,
am Sonntag, 2. September. Er lädt die Gottesdienstbesucher im Anschluss an den 10.30 Uhr Gottesdienst in Heimsheim zu einem Stehempfang mit anschließendem Mittagessen ein. Für nachmittags ist ein gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen geplant.
Aber, für ein solch Fest braucht es viele Helfer und Gönner. Helfende Hände werden beim Aufbau im Gemeindezentrum in Heimsheim gesucht und zwar schon am Samstag den 1. September. Auch für den Abbau am Sonntagabend und für die Bewirtschaftung der Küche. Fürs Mittagessen ist ein Catering geplant.
Wir bitten auch unsere kreativen Kuchenbäcker/innen um Hilfe, indem sie einen leckeren Kuchen für das gemütliche Beisammensein zur Verfügung stellen.
Wenn viele helfende Hände zusammen an einem Strang ziehen, kann Vieles geleistet werden. Wir bitten unsere Kirchengemeindemitglieder wohlwollend zu prüfen, ob sie, zusammen mit anderen Helfern, die Geburtstagsfeier organisatorisch unterstützen können (siehe oben im Text). Wir würden uns freuen, wenn Sie sich im Pfarrbüro melden, dass wir mit Ihrer Hilfe rechnen können (Tel. 07033 – 33 072).

 

Hallo, liebe Ehrenamtliche unserer Seelsorgeeinheit!
Wir planen wieder einen lohnenswerten Ausflug für unsere Ehrenamtlichen der SE. Die Organisation ist schon angelaufen für einen Tages-Ausflug nach Rottenburg-Neckar dem Bischofssitz der Diözese Rottenburg-Stuttgart, am Samstag, 20.10.2018.
Dieses durch und durch liebenswerte, heimelige Städtchen am Neckar, kann mit Charme und Historie aufwarten. Am besten kann man dies erfahren, wenn man an einer der angebotenen Stadtführungen teilnimmt. Man hat die Wahl zwischen einer historischen Stadtführung und einer Stadtführung mit „ Sebastian Blau“ einem bekannten Mundartdichter (1901-1986) aus Rottenburg. Er möchte uns sein Städtchen, und das „Schwäbische“ überhaupt, aus einem etwas anderem, humorvollen Blickwinkel näherbringen.
Im Anschluss gibt’s freie Zeit, mit der Möglichkeit zum individuellen Mittagessen. Auf Wunsch kann eine Reservierung im Martinshof angemeldet werden.
Nachmittags ist eine Führung in der Sülchenkirche geplant. Sie dient als Grablege der Rottenburger Bischöfe. Bei Ausgrabungen unter der Kirche wurde ein Vorgängerbau aus der Zeit um 1000 n. Chr. gefunden und eine noch ältere kleine Steinkirche, die auf das 7. Jahrhundert zurückgeht.
Wenn sich die Möglichkeit bietet, werden wir einen Gottesdienst mit Pfr. Bentele in der Kirche feiern.
Die Rückfahrt ist gegen 17.00 Uhr vorgesehen. Voraussichtlich werden wir bei der Rückfahrt noch eine „Vesperpause“ in einem Lokal anbieten.
Die Kosten für Verpflegung sind von den Teilnehmern selbst zu tragen, alle übrigen Kosten tragen die beiden Kirchengemeinden.
Die Reiseteilnehmer werden wie immer, in ihren Heimatorten abgeholt und auch dahin wieder zurückgebracht.
Bitte reservieren Sie sich schon mal den Termin!!!!! Nähere Infos folgen noch!

Besinnliches:
Ich nehme mir Zeit, Zeit zu haben. Denn alles Große reift in der Stille
Friedrich Nietzsche