Wir denken schon an die Zeit nach Corona …..

wenn Gottesdienste wieder in der gewohnten Art und Weise und in gewohnter Fülle und Vielfalt in unseren Kirchen stattfinden dürfen. 6 Kirchen haben wir in der ganzen Seelsorgeeinheit Süd Mühlacker .....

Image


und in allen 6 Kirchen finden (normalerweise abwechselnd) Gottesdienste statt, die Pfr. David zelebriert. Er wird im Gottesdienst unterstützt von Mesnern, Ministranten (soweit vorhanden), Lektoren und Kommunionhelfern.
Unsere wenigen Wortgottesdienstleiter/innen übernehmen auch einen Wortgottesdienst, wenn Pfr. David in Zeitnöten ist. Im Moment ist es zwar so, dass in jeder Gemeinde einige wenige Personen diese Dienste übernehmen, jedoch wäre es eine enorme Entlastung, wenn wir die Aufgaben auf mehrere Schultern verteilen könnten.
Wir suchen Menschen in all unseren Gemeinden, die ihren Glauben leben und diese Einstellung auch nach außen tragen. Menschen, die sich vorstellen können im Amt eines Lektors/einer Lektorin, eines Kommunionhelfers/einer Kommunionhelferin, Pfarrer David im Gottesdienst zu unterstützen. Selbstverständlich gibt es für beide Ämter Einführungskurse, die von der Diözese angeboten werden, so dass niemand „ins kalte Wasser“ geworfen wird.
Die Befähigung im Amt eines Wortgottesdienstleiters/ einer Wortgottesdienstleiterin einen Gottesdienst zu leiten, muss man sich in kompakten Einführungskursen aneignen. Auch diese Kurse werden von der Diözese aus angeboten.
Haben Sie Interesse eines dieser Ämter auszufüllen, haben Sie Lust auch mal hinter die Kulissen Ihrer Kirchengemeinde zu blicken und einen  ganz speziellen Zugang zur  Liturgie der Gottesdienste zu haben?
Melden Sie sich einfach im Pfarrbüro oder sprechen Sie Pfr. David an. Alles Weitere ergibt sich dann.